Advertorial

LUFTREINIGUNG IST GUT – DEKONTAMINATION NOCH BESSER

Text: + Foto (Header): © FläktGroup Deutschland GmbH

Mit dem AP BIO Luftreiniger Raumluft dekontaminieren und virenfrei atmen.

Nie war die Nachfrage von Luftreinigungsgeräten höher als heute. Mit Beginn der Covid-19-Pandemie, die die Welt nun fast einem Jahr in Atem hält, hat sich die Raumlufttechnik rasant entwickelt. Jetzt wurde mit dem neuen AP BIO von FläktGroup ein Luftreinigungsgerät konzipiert, entwickelt und hergestellt, das die Raumluft nicht nur reinigt, sondern dekontaminiert.

AP BIO ist ein Luftreinigungsgerät, das die Luft nicht nur filtert, sondern auch bis zu 99,99985% Prozent von Viren und Bakterien befreit. AP BIO wurde in einer medizinischen Umgebung getestet und ist gem. EN 14476 zertifiziert.

Während die Luft durch das Gerät strömt, inaktiviert die AirFend™-Filtertechnologie Bakterien und Viren, auch SARS-CoV-2, zu 99,995%, dabei ist die AirFend™ ein zu 100 % natürliches Verfahren – eine natürliche Pulversubstanz mit bakterizider, fungizider und viruzider Wirkung. AirFend™ inaktiviert das Virus SARS-CoV-2 sowie H1N1 (Influenza A), Rhinovirus, Coronavirus (SARS), Norovirus aber auch Masern, Mumps, Windpocken und Pocken. Dieses natürliche Gemisch aus ungiftigen Pflanzenstoffen wird durch einen patentierten elektrobiologischen Vorgang aktiviert. Somit erweitert die AirFend™-Technologie den mechanischen Filter um eine aktive Funktion. Hierfür ist der mechanische Filter gleichmäßig mit einem Pulver zur aktiven Bio-Dekontamination beschichtet, dessen wasserlösliche aktive Substanz mit zunehmender Feuchtigkeit in das Filtermedium diffundiert.

Als bedeutendes Merkmal sieht Andreas Linck, Produktmanager bei FläktGroup, die Down2Floor Luftführung „AP BIO nimmt die Raumluft im oberen Gerätebereich auf und verteilt die gereinigte Luft über ein 360° Auslass im Bodenbereich.

Diese „Down2Floor“ Luftführung sorgt für eine gute Luftzirkulation im Raum und verhindert die Verwirbelung von kontaminierten Aerosolen im Raum.“

Dank dieser Technologie braucht der „AP BIO“ keine anderen Methoden zur Dekontaminierung von Bakterien und Viren wie hohe Temperaturen, Chemikalien, Ozon oder UVC-Strahlung anzuwenden, die toxisch oder gar gefährlich in der Handhabung sein könnten. Die Geräteeinheit ist durch seine Rollen und 230V-Anschluß sehr flexibel einsetzbar.

 

Das Luftreinigungsgerät AP BIO ist in 4 Baugrößen verfügbar und für den Einsatz in Innenräumen wie z.B.: Krankenhäuser, Kindergärten, Klassenzimmer, Innenraumflächen, Büros, Hotels, Restaurants, Geschäfte und auch in gemäß ISO klassifizierten

Bereichen flexibel einsetzbar.

 Über die FLÄKTGROUP

Die FläktGroup ist Marktführer für energieeffiziente Raumluftlösungen und kritische Luftfunktionen. FläktGroup mit Hauptsitz in Herne, Deutschland, ist in 65 Ländern vertreten und erzielt mit seinen 3.600 engagierten Mitarbeitern einen Gesamtumsatz von 630 MEUR. Seit einem Jahrhundert entwickelt FläktGroup Innovationen und setzt den Fokus auf Forschung und Entwicklung in den Centers of Excellence und in 16 Werken mit modernsten Fertigungsanlagen in Europa, Asien und den USA. Unter dem Slogan „Excellence in Solutions“ agiert FläktGroup als internationaler Lieferant und nationaler Partner. Mehr Informationen erhalten Sie auch auf www.flaktgroup.com/de

Ihre Ansprechpartnerin

Manuela Schießl
Marketing Manager Central Europe
Fon +49 2323 6236-316
manuela.schiessl@flaktgroup.com

JETZT ABONNENT WERDEN UND KEINE AUSGABE VERPASSEN:

QM-Praxis in der Pflege

Die Fachzeitschrift für
QM- und Hygienebeauftragte