ZERTIFIKATS-LEHRGANG

DIGITALISIERUNG IN DER PFLEGE

Zertifikats-Lehrgang Digitalisierung in der Pflege

Sofort umsetzbar

Praxisnah

Zertifiziert

Zertifikats-Lehrgang Digitalisierung in der Pflege

DAS ERWARTET SIE

  • Der Online-Live-Lehrgang vermittelt die wichtigsten rechtlichen Vorgaben und aktuellsten Entwicklungen.
  • Unsere Expertin gibt einen Überblick darüber, was beim Einsatz digitaler Technologien im Hinblick auf Datenschutz und Datensicherheit beachtet werden muss.
  • Es wird gezeigt, wie Einrichtungen ihre Organisation optimal an die digitalen Neuerungen anpassen und Mitarbeitende in die neuen Prozesse einbinden.
  • Parallel erarbeiten die Teilnehmenden in Workshops erste Konzepte und Ideen für die direkte Umsetzung des Gelernten in der eigenen Einrichtung.
  • Zertifikat nach bestandener Prüfung.

ONLINE-LEHRGANG, DAUER 2,5 Tage

Fachvortrag, Praxisbeispiele, Workshops

INHALTE

Tag 1 (Dauer: 9:30 Uhr – 17:15 Uhr):

Grundlagen und rechtliche Aspekte der Digitalisierung (Vorträge)

  • Digitale Gesetze: Aktueller Stand der Umsetzung
  • Vorhaben des Gesetzgebers: Digitalisierungsstrategie der EU und des BMG
  • Anbindung der Pflege an die Telematikinfrastruktur
  • Datenschutz & Datensicherheit

Ist-Analyse der Ausgangssituation in der eigenen Einrichtung (Workshops)

  • Status quo der Digitalisierung
  • Erstellen/Vorliegen eines Datenschutzkonzeptes

Tag 2 (Dauer: 9:30 Uhr – 17:15 Uhr):

Praktische Umsetzung digitaler Technologien in der eigenen Einrichtung (Vorträge)

  • Angebote und Möglichkeiten der digitalen Vernetzung: DiGA, DiPA, ePA, Digitale Pflegedokumentation, …
  • Tipps zur Umsetzung in der Praxis
  • Hürden bei der Umsetzung
  • Tipps zur Förderung

Praktische Umsetzung von speziellen Technologien oder Anforderungen (Workshops)

  • Erstellen eines Ausfallkonzeptes für die elektronische Pflegedokumentation
  • Pflege-Apps: Angebot? Auswahl? Worauf muss man achten?
  • Telematikinfrastruktur – Was müssen Pflegeeinrichtungen bei der Anbindung an die Telematikinfrastruktur beachten? Auswahl geeigneter Anbieter + Förderung?

Tag 3 (Dauer: 9:15 Uhr – 12:30 Uhr):

Strategische Umsetzung: Vorbereitung der Einrichtung und der Mitarbeitenden auf die Digitalisierung (Vorträge)

  • Vorgehen bei der Erstellung eines Digitalisierungs-Konzeptes für die eigene Einrichtung
  • Auswahl der passenden Projekte
  • Digitale Kompetenzen im Team aufbauen, Mitarbeitende mitnehmen und optimal schulen

ZIELGRUPPE

Teilnehmendenkreis:
•    Heim- und Pflegedienstleitungen
•    Verantwortliche für das Prozessmanagement oder QM
•    Mitarbeitende aus Stabsstellen Digitalisierung
•    Mitarbeitende in Pflegeeinrichtungen

REFERENTIN

Marlene Klemm

Marlene Klemm

Marlene Klemm leitet seit 2018 das Pflegepraxiszentrum Nürnberg, in dem neue technische und digitale Produkte auf Praxistauglichkeit getestet werden. Nach einem sozialen Jahr in einer Behinderteneinrichtung studierte sie Sozialwissenschaften mit dem Abschluss Dipl.-Sozialwirtin. Danach arbeitete sie zunächst im Bereich Customer Retention bei o2 und im Bereich Human Ressources bei adidas. Anschließend war sie bei der Bayern Innovativ GmbH u.a. als Projektmanagerin für die Themenfelder „neurodegenerative Erkrankungen“ und „Pflegeinnovationen“ zuständig. Ihr Forschungsinteresse liegt insbesondere auf der Mensch-Technik-Interaktion in der Pflege sowie der Verknüpfung von Praxis, Forschung und Wirtschaft.

SYSTEMVORAUSSETZUNGEN

  • Windows-PC (ab 7, 8.1, 10), Apple (ab OS X 10.12) oder Linux
  • Internet-Zugang mit mind. 500 kBit/s Bandbreite (z. B. DSL – mindestens DSL 2000, empfohlen DSL 6000 Anschluss)
  • Internetbrowser: Google Chrome (v70.0 und höher), Mozilla Firefox (v65.0 und höher), Edge (v42.0 und höher) und Apple Safari (v12.0 oder höher)
  • Soundkarte mit Lautsprecher (bzw. Headset) und idealerweise Webcam

Melden Sie sich jetzt an!

Bis zum 10. April anmelden und das Digitalisierungs-Spezial der QM-PRAXIS in der Pflege kostenlos erhalten!

ZERTIFIKATS-LEHRGANG DIGITALISIERUNG IN DER PFLEGE

 

Online-Termine:

  • 7. Mai 2024, 4. Juni 2024 (jeweils ganztags) und 5. Juni 2024 (halbtags) (VA-Nr.: 70271001)
  • 11. September 2024, 24. September 2024 (jeweils ganztags) und 25. September 2024 (halbtags) (VA-Nr.: 70271002)

 

Gebühr je Person
549,00 € zzgl. MwSt.

 

Bitte geben Sie Ihre Bestelldaten ein:

Veranstaltung Zertifikats-Lehrgang Digitalisierung in der Pflege

IHRE DATEN:

TEILNEHMERDATEN (M/W/D):

* Pflichtfelder

Ich willige ein, dass die Forum Verlag Herkert GmbH (Mandichostraße 18, 86504 Merching) meine im Rahmen der Anmeldung angegebenen Daten für regelmäßige Werbemaßnahmen über die entsprechenden Kanäle (z.B. Post, E-Mail, Telefon) nutzt. Mit meiner Anmeldung stimme ich auch dem E-Mail-Tracking zu statistischen Auswertungszwecken (z.B. Messung der Öffnungs- und Klickrate) zu. Meine Einwilligungserklärung kann ich jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Weitere Informationen zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten dazu und das Widerrufsrecht erhalte ich unter qm-praxis-pflege.de/datenschutz.